Zur Barrierefreien Ansicht wechseln

Veranstaltungen anzeigenE-MailDrucken
Begleitung für Erwachsene

 
Nach einer Trennung ist es manchmal sehr schwierig, sich in der Frage des Besuchsrechts zu einigen.
Das Eltern-Kind-Zentrum Traunsee bietet sich daher als Stelle für geschützte Besuchskontakte und Gespräche an.
 
Wir bieten:
- einen geschützten Rahmen
- eine entspannte Spielatmosphäre
- die Anwesenheit von speziell geschulten Personen
- begleitende Elterngespräche
 
Wir unterstützen beide Elternteile dabei, ihre Rolle als Eltern wahrzunehmen.
 
Vom BMfASK geförderte Besuchsbegleitung ist seit 2010 nur mehr einkommensabhängig möglich.
Während der Bürozeiten informieren wir Euch gerne über Ablauf, Kosten, Voraussetzungen, ... der Besuchsbegleitung.
 
Wenn es in einer Familie zur Trennung und Scheidung der Eltern kommt, löst das bei den Kindern verstärkt Verunsicherung und Ängste aus:
- Bei wem werde ich wohnen?
- Wie ist das mit dem Kontakt?
- Liegt esan mir, dass sich die Eltern nicht mehr verstehen?
- Haben mich meine Eltern noch lieb?
Eltern stehen vor der Herausforderung, eine neue "Eltern-Beziehung" zu entwickeln und dem Kind eine Atmosphäre von Stabilität und Sicherheit zu schaffen.
 
Inhalt:
- Informationen, wie Kinder eine Scheidung erleben, wie sie reagieren können, was Kinder in dieser Umbruchsituation brauchen
- Tipps und Ideen, wie Sie Ihr Kind in dieser Situation bestmöglich unterstützen
- Grundlegende rechtliche Informationen zu Obsorge, Besuchsrecht und Unterhalt
 
Leitung: Dr. Markus Humer (Kinderbeistand, Diplom Lebens- und Sozialberater, Jurist)
Einzel-, Paar- und Gruppenberatung möglich!
Termine nach Vereinbarung!

Datum Titel Kategorie
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
Exportiere ICS