Zur Barrierefreien Ansicht wechseln

Veranstaltungen anzeigenE-MailDrucken
Begegnung und Beratung

 
Bei uns kann jeder
- einfach vorbeischauen (zum Wickeln, Stillen, Plaudern, Spielen)
- nach einem Behördengang, nach dem Einkaufen,... etwas ausruhen
- sich mit Freunden treffen
- in der Bibliothek schmökern
- sich unverbindlich über das Eltern-Kind-Zentrum informieren
 
Das erwartete Kind ist da und plötzlich kommt alles anders als erträumt.
Statt Mutterglück nur Tränen, Ängste und Verzweiflung.
"Was ist mit mir los? Geht es nur mir so? Habe ich versagt?" - Nein, weitaus mehr Frauen als vermutet geraten nach der Geburt in eine Krise.
Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen, in geschütztem Rahmen über ihre Schwierigkeiten zu sprechen, Verständnis, Hilfe und Rat zu finden.
Im Bedarfsfall werden kompetente Fachkräfte ermittelt.
Leitung: Roswitha Prötsch (Hebamme) Tel.Nr. 0664 4552109
Termine nach Vereinbarung!
 
Die Erziehung unseres Kindes bzw. unserer Kinder gehört wohl zum Herausforderndsten in unserem Leben.
Manchmal kann sie einen auch überfordern und an die Grenzen bringen. In solchen Zeiten ist es hilfreich, sich Hilfestellung von außen zu holen.
Ich biete Ihnen Begleitung an, beim Finden von Lösungen für Probleme bzw. beim Auflösen von Blockaden, die sie im Handeln einschränken.
Ich freue mich auf ein gemeinsames Suchen und Finden!
Leitung: Mathilde Hörletseder (Mutter von 3 Kindern, Dipl. Lebens- und Sozialarbeiterin) Tel.Nr. 0660 3000036
Termine nach Vereinbarung!
 
Im April 2010 gründeten wir in Vöcklabruck den Verein 46+1 Downsyndrom.
Wir laden alle Babys und Kleinkinder mit Downsyndrom und deren Eltern und Geschwister sehr herzlich ein, an einem unserer Treffen teil zu nehmen.
Bei den Treffen gibt es Zeit zum Kaffeetrinken, Plaudern, Austauschen, Erzählen, Nachfragen, Feiern, Lachen, Freundschaften pflegen und natürlich zum Spielen!
Gerne könnt ihr euch auch auf unserer Homepage informieren: http://www.46plus1.at
Kontakt: Andrea Streicher  0699 1879255
             Mag. Birgit Brunsteiner 0664 3525603
             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine: Spielgruppe jeden 2. Freitag im Monat um 14.30 Uhr im Familienbundzentrum in Vöcklabruck
 
Jede Fehlgeburt, jede Totgeburt, jedes Baby oder Kind, das viel zu früh gestorben ist, ist für die betroffene Mutter und den Vater ein großer Verlust.
Wie wird damt umgegangen?
Welche Möglichkeiten bestehen bezüglich einer würdevollen Behandlung der verstorbenen Kinder und deren Eltern?
Dieses Angebot richtet sich vor allem an Betroffene, aber auch an jene, die durch ihren Beruf damit konfrontiert sind.
Das bewusste Hinschauen soll uns hellhöriger und aufmerksamer machen, um mit solchen Verlusten gut umzugehen.
Leitung: Hemma Moshammer (Mutter von 3 Kindern, Religionspädagogin, Dipl. Lebens- und Sozialarbeiterin) Tel.Nr. 0680 2193112
Termine nach Vereinbarung!

Datum Titel Kategorie
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
Exportiere ICS